Containerdienst

Wir bieten Ihnen umfangreiche Informationen rund um das Thema Abfallentsorgung. Sie können sich bei uns umfassend über die Abfallbeseitigung informieren und finden mit nur wenigen Klicks einen zertifizierten Containerdienst in Ihrer Nähe.

Was ist ein Containerdienst?

Ein Containerdienst stellt Ihnen Container in Größen von 1m³ bis 40m³, in verschiedenen Formen und Ausstattungen zur Verfügung. Sie können beim den Container mit einer Frontklappe mieten, das erleichtert Ihnen das Befüllen des Umleerbehälter. Auch Container mit Deckel haben die regionalen Entsorgungsfirmen im Programm, diese Behälter eignen sich besonders auf öffentlichen Plätzen und Straßen, da man den Behälter verschließen kann und somit Fremde keinen unerlaubten Müll einfüllen können. Der Entsorgungsdienst transportiert und stellt Ihnen den gewünschten Container und holt diesen, wenn er gefüllt ist, wieder ab. Einen günstigen Containerdienst in Ihrer Nähe finden Sie ganz einfach auf unserer Internetseite, dazu brauchen Sie nur Ihr örtliches Autokennzeichen in die Suchmaske eingeben und es wird Ihnen der regionale Abfallentsorger angezeigt. Bei allen Fragen zu Ihrer Entsorgung und Container mieten, kontaktieren Sie bitte den angegebenen Containerdienst. Man wird Ihnen sicher schnell und unkompliziert weiterhelfen.

Wie finde ich einen Containerdienst?

Mit unserem großen Online-Shop finden Sie schnell und einfach einen für Ihre Region zuständigen Entsorgungsdienst. Benutzen Sie dafür schnell und einfach unsere übersichtliche Suchfunktion.

Wie beauftrage ich einen Abfallentsorger?

Es gibt mehrere Möglichkeiten einen Containerdienst mit der Entsorgung Ihrer Abfälle zu beauftragen. Der schnellste und einfachste Weg ist sicherlich die direkte Online-Bestellung. Oft ist jedoch vorher eine Abfallberatung notwendig, damit Ihr Entsorgungsfachbetrieb auch den richtigen Container bereitstellen kann.

Was macht ein Containerdienst mit meinem Abfall?

In der Regel wird der Entsorgungsbetrieb den Abfall für die Wiederverwertung vorbereiten, oder diesen direkt selbst weiterverarbeiten. Abfälle sind nämlich nur selten wirklich Restmüll, sondern können durch Ihren Containerdienst in den meisten Fällen dem Rohstoffkreislauf zurückgeführt werden. Bauschutt zum Beispiel wird in einer Brecheranlage zerkleinert und dann im Straßenbau, oder als Zugabe zu Zementmischungen verwendet. Kunststoffe werden zunächst farblich sortiert, eingeschmolzen und zu Kunststoffgranulat verarbeitet. Auf diese Weise entstehen neue Produkte. Ihr Entsorgungsdienst sorgt also dafür, dass Ihr Abfall - ganz gleich welcher Art - wiederverwertet werden kann und trägt so zur Schonung unserer globalen Rohstoffressourcen bei.

Abfallentsorgung in Großstädten

Gerade in Großstädten wie Berlin, Hamburg oder München werden besonders oft Container bestellt. Grund dafür ist meist, dass die ansässige Stadtreinigung oft nur eine Selbstanlieferung des Abfalls anbieten. Mit einem Containerdienst hingegen können Sie Ihren Abfall direkt vor Ort entsorgen. Ihr Containerdienst wird den gefüllten Container abholen und den Abfall fachgerecht entsorgen.

Die häufigsten Abfallarten

Sie können fast alle Abfallarten über Ihren Containerdienst vor Ort entsorgen. Bestellen Sie zum Beispiel Abfallcontainer für Bauschutt oder Baumischabfall, oder aber für Altholz oder Gips und Porenbeton. Ihr Containerdienst stellt Ihnen natürlich auch Mulden für die Entsorgung von Sperrmüll oder Dachpappe bereit. Es gibt viele weitere Abfallarten die Sie auch noch entsorgen können. Auf unserem Portal bieten wir Ihnen viele wichtige Informationen, welche Abfälle Sie über Ihren Containerdienst entsorgen lassen können, und auf was Sie dabei achten sollten.